El Mundo de Sonador
 



El Mundo de Sonador
  Startseite
    La Publicidad
    La Vida
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/sonador

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jemand.

Manchmal ist es leichter, wenn man sich einredet, man ist der einzige auf der Welt,

der kämpft,

der frustriert ist und

einfach nicht zu recht kommt.

Aber dieses Gefühl ist eine Lüge!

Und wenn du dann durchhälst und den Mut besitzt, dich einen weiteren Tag zu stellen. Dann wird Jemand auftauchen, der dir dabei hilft, alles in Ordnung zu bringen. Weil wir alle manchmal irgendwann Hilfe brauchen. Wir brauchen Jemanden, der uns hilft die Musik in der Welt zu hören. Der uns das Gefühl gibt, das es nicht immer so sein wird. Dieser Jemand ist da draußen, und dieser Jemand wird dich finden!

16.11.08 10:00


Irgendwo.

Paraiso ist ein Ort irgendwo auf dieser Welt.

Vielleicht ähnelt er deiner Welt, vielleicht auch überhaupt nicht.

Aber wenn du genauer hinsiehst, siehst du vielleicht Jemanden, der genauso ist wie du.

Jemanden, der versucht, seinen Weg zu finden.

Jemanden, der versucht, seinen Platz zu finden.

Jemanden, der versucht, sich Selbst zu finden.

15.11.08 10:00


Neu.

Heute ist der 14.11! Knapp 10 Uhr! Und ich habe es endlich geschafft, mich hier anzumelden und meinen ersten, eigenen Blog zu erstellen. 

Ehrlich gesagt, habe ich noch nicht soviel Ahnung von dieser "Blog-Geschichte". Ich habe nur schon so viel darüber gehört. Das es so ähnlich sei, wie ein Tagebuch. Quasi ein Online Tagebuch, was man im Gegensatz zu einem konventionellen jedoch veröffentlicht. In gewisser Anonymität. 

Aber was schreibe ich in einen solchen Blog? Ja, diese Frage habe ich mir schon öfter gestellt, aber die Frage war noch nie so akut wie in diesem Moment, wo ich meinen ersten Blog schreibe. Also ich glaube, dass man eigene Erfahrungen oder Erlebnisse niederschreibt. Oder zu dem aktuellen Geschehen eine eigene Meinung veröffentlicht. Aber wie gesagt, ich bin ein Neuling, ein Youngster in dieser Branche und brauche sicherlich noch ein Dutzend Blogs, um herauszufinden, was wirklich einen "guten" und "interessanten" Blog ausmacht.

So, ich werde nun meinen freien Studientag nutzen, um weitere schöne Blogs zu schreiben bzw. mir Gedanken zu machen, was in einen Blog gehört !

 

Also,...bis denne!!!

 

 

14.11.08 10:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung