El Mundo de Sonador
 



El Mundo de Sonador
  Startseite
    La Publicidad
    La Vida
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/sonador

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Talent.

Supertalent 2008, Michael Hirte.

Er hat gewonnen.

Warum? Man könnte nun darüber spekulieren. Hat er gewonnen, weil er wie die Show vorgibt, ein Supertalent hat und dieses in den richtigen Momenten richtig präsentierte.

Hat er gewonnen, weil seine Vergangenheit die Deutschen so rührte?

Oder gar, weil Dieter Bohlen für seinen Schützling so sehr fightete und die Zuschauer nicht nur einmal darum bat, für seinen/unseren Mundharmonika-Künstler anzurufen?

Habt ihr schon einmal was von einer Kausalkette gehört?

Kausalkette, eine Kette von Kausalzusammenhängen. Eine Kausalkette ergibt sich, wenn jede Wirkung selbst wieder zur Ursache für eine neue Kausalität wird und somit zu einem neuen Kausal-Ereignis wird.

Michael Hirte hat 1991, in der Vergangenheit, einen schweren Autounfall und verliert das Augenlicht auf dem rechten Auge. Er liegt im Koma für eine längere Zeit und durch mehrere Beinbrüche kann er sein Bein nur eingeschränkt nutzen. Er lebt von Sozialhilfe. Die Geschichte, die jeden bewegt. Besonders wenn man sich diesen Menschen anschaut, der schon lange keine Scheibe Brot mit etwas Glück oder Selbstbewusstsein gegessen hat. Michael Hirte, dem man das Unglück und das Pech quasi ansieht.

Ich denke in dieser Phase erkennt er sein Talent für das Mundharmonika spielen und verdient sich damit als Straßenmusiker ein wenig zu seinem mickrigen Einkommen etwas dazu. Als letzte Kausalität kommt Dieter Bohlen ins Spiel, den diese Geschichte und sein Talent anspricht und er deswegen für ihn stimmte, immer wieder. 

Ich habe mir das Finale nur angesehen und ich muss dazusagen, dass ich keine Sendung vorher davon schaute, weil ich wissen wollte, ob der Richtige gewinnt, dem ich es einfach am meisten gönnte. Ohne das Talent der Anderen in Frage stellen zu wollen.

Michael Hirte.

Er hat gewonnen. Rührend verdient.

30.11.08 17:00
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Exhausted / Website (30.11.08 17:29)
Also ich weiß nicht recht... Ich habe heute einen Teil der Show verfolgt (vorher hab ich's auch nie wirklich geschaut, höchstens Ausschnitte) und hab ihn ebenfalls spielen hören... Nicht, dass ich es ihm nicht gönnen würde, aber gleichzeitig denke ich mir, dass es doch fragwürdig ist, so eine Show - die nach dem "Supertalent" sucht - zu gewinnen, weil das Leben und die Vergangenheit so mitreißend und rührend sind.


Andererseits geht es in solchen Shows doch eh immer nur darum, wie jemand wirkt und bei den Zuschauern ankommt... Und wie sehr sich jemand wie Dieter Bohlen für einen Kandidaten einsetzt...


DDH / Website (22.12.08 17:58)
Ich gönne dem Hirte die 100.000 Euronen, ein Supertalent ist er indes nicht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung